Foto: Volker Hanuschke

DIE LIEBESBANK

Im Sommer 2018 waren wir in Diekholzen zu Gast. Hier präsentierten wir "Die Liebesbank - Ein fabelhaftes Theaterspektakel am Hildesheimer Wald". Premiere war am 16. Juni. Darüber schreibt die Hildesheimer Allgemeine Zeitung: Im Sommer der Hasen...

 

Die Gemeinde Diekholzen liegt genau in der Mitte des Landkreises. Dennoch wirkt Diekholzen nicht wie ein Zentrum. Im Gegenteil: Diekholzen liegt am Hildesheimer Wald. Aber wer jetzt denkt, hier sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht, hat weit gefehlt. Zahlreiche Dorfbewohner*innen schlichen sich bei den Heersumer Sommerspielen 2018 aus ihren Häusern, verwandelten sich in langohrige Mümmelmänner und befreiten sich so von ihren Alltagszwängen. Großes Landschaftstheater für die ganze Familie.

Wer mit den Hasen läuft, muss auch Haken schlagen. Und die schlugen wir in diesem Jahr nicht nur zu Fuß. Die Liebesbank war ein Theater-Triathlon, der weit durch die Gemeinde Diekholzen führte. Folgende Disziplinen waren im Programm: Theaterwandern, Theaterradeln und Theaterschwimmen im fließenden Verkehr mittels RVHI-Bus.

Viele Zuschauer*innen reisten mit Ihrem eigenen Fahrrad an. Es war aber auch möglich, ein Fahrrad auszuleihen. Und erstmalig konnten sie auch direkt mit dem Bus zu uns kommen. Der RVHI hat uns eine eigene Buslinie eingerichtet. Damit gab es einen Anschluss an unser U-Bahnnetz und das Publikum konnte direkt vom Hildesheimer Hauptbahnhof zu unserem Startpunkt in Diekholzen-Söhre kommen (Fahrplan)  

Die Premiere hat am 16. Juni 2018 stattgefunden.

Mitwirkende

Der Liebesbank-Film
Das komplette Stück, abgefilmt und abgeschmeckt von mrss-design.
Hasencasting (YouTube-Film)
Liebesbank-Film (Videodokumentation)

Soundtrack Heersumer Sommerspiele 2018

Foxy Music - Fabelhafte Klänge von der Liebesbank

(Download Lossless-Qualität)

Hildesheimer Allgemeine Zeitung , 2. März, 19. Mai , 24. Mai , 18. Juni 2018

Unsere Medienpartner:

Trailer

Wir sind dabei:

ROSEN&RÜBEN

Das KulturLabel fürs Hildesheimer Land

Sponsorenfeld.jpg
 

Forum für Kunst und Kultur e.V. - An der Bundesstraße 1 - 31188 Heersum -  Tel. +49 50 62 / 89 380 - DATENSCHUTZERKLÄRUNG - IMPRESSUM

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon