DIE CHRONIKEN VON HEERSUM

Seit Urzeiten schreiben wir mit unserem Landschaftstheater die Geschichte des Dorfes Heersum um. Unsere archäo-theatralen Entdeckungen im Umfeld des südniedersächsischen Dorfes reichen von der Steinzeit bis in die Zukunft. Die weitreichenden Forschungsergebnisse sind in einem Buch zusammengefasst: „Die Chroniken von Heersum“, erschienen bei Gerstenberg in Hildesheim.

Für das Buch konnten wir den Autor Ralf Neite gewinnen. Er ist in die Rolle des Ortschronisten geschlüpft. Die Fotografien stammen aus dem Fundus des Theaterfotografen Andreas Hartmann. Der Grafiker Jan Schönfelder hat beides, Texte und Bilder, veredelt und dieser Chronik ihren unverwechselbaren Charakter verliehen. 

Das Buch bietet auf 160 Seiten einen einmaligen Blick auf und hinter die Kulissen - ein unverzichtbares Nachschlagwerk für alle Freunde des Heersumer Landschaftstheaters. 

Einen kleinen Einblick in das Buch bekommen Sie hier:

Chroniken von Heersum (Auszug)

 

Das Buch ist leider ausverkauft. Schreiben Sie uns eine eMail, wenn Sie Interesse an einem Exemplar im Falle einer Neuauflage haben.

Weitere Publikationen

Buch.jpg

Mittlerweile ist der 2. Teil der "Chroniken von Heersum" erschienen.

 

WEITERE PUBLIKATIONEN

Zeitzeichen8/2003-Reportage Meersum
Zeitzeichen8/2003-Reportage Meersum
Dramaturg Heft 1/2006 - Jäckle
Dramaturg Heft 1/2006 - Jäckle
Dramaturgische Gesellschaft
Dramaturgische Gesellschaft
bjke Infodienst 09
bjke Infodienst 09
Das Landschaftstheater Uli Jäckles
Das Landschaftstheater Uli Jäckles
InfoDienstNr.107-April2013
InfoDienstNr.107-April2013
kulturszene8
kulturszene8
InfoDienstNr.107-April2013
InfoDienstNr.107-April2013
Soziokultur3.11(Draußen)
Soziokultur3.11(Draußen)
Zeitschrift für Theaterpädagogik
Zeitschrift für Theaterpädagogik
SpielBuehne1/2008
SpielBuehne1/2008
ultur besser fördern. 25 Jahre Fonds
ultur besser fördern. 25 Jahre Fonds
kulturszene16
kulturszene16
O.Hruschka_Theater_machen
O.Hruschka_Theater_machen

Ole Hruschka - Theater machen 2016, Wilhelm Fink, Paderborn